Titelbild_DAS-Gesichter-erkennen

49,95 €*

  • 00:32 Stunden an Videomaterial
  • 2 Zusätzliche Dokumente
  • 2 Tage der Verwendung**
  • Einmalige Zahlung: Kein monatliches Abonnement
Kursvorschau

Basis-Kurs Identitätsprüfung: Gesichter erkennen – stimmen Bild und Person überein?

  • 02.04.2023
  • 00:32 Stunden an Videomaterial
  • 2 Tage der Verwendung**
  • 13 Lektionen
Kursbeschreibung
Hier erwartet Sie eine andere Art von Kurs: Sie erlernen spielerisch, wie Sie das Porträtbild im Identitätsdokument mit der Person abgleichen, die das Dokument vorzeigt. Nachdem Ihnen anschaulich alle Grundlagen der Gesichtserkennung erklärt wurden, startet ein umfangreiches Trainingskapitel, in dem Sie Ihr Wissen testen können. 

In vielen konkreten Fallbeispielen vergleichen Sie Bilder von Personen, um festzustellen, ob diese identisch sind oder nicht. Danach werden alle Fälle von unserem Tutor besprochen. Von diesem effizienten Einstieg in das Thema „Identitätsprüfung: Gesichter erkennen – stimmen Bild und Person überein?“ profitieren Sie sofort in Ihrem beruflichen Alltag.


Informationen über den Kurs
Es fällt Ihnen schwer Personen auseinander zu halten oder Personen wiederzukennen? Vielleicht müssen Sie aber auch beruflich Personen mit Bildern auf Identitätsdokumenten abgleichen? Für Sie bringt dieser Kurs Klarheit. Er erklärt anschaulich, an welchen Merkmalen des Kopfs and des Gesichts man sich orientieren kann, vermittelt Wissen zu unterschiedlichen Merkmalen und gibt nützliche Tipps, die eine Personenkontrolle im Berufsalltag erleichtern und vor allem sicherer machen. Ob Altersverifizierung im Einzelhandel (point of sale), Registrierung neuer MitarbeiterInnen (employee vetting) oder Verifizierung von Kunden (KYC - Know Your Customer), in diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen der Identitätsprüfung von Personen. Damit sind Sie gewappnet, innerhalb von wenigen Sekunden zu entscheiden, ob die Person, die vor Ihnen steht, mit der Person auf dem vorgelegten Identitätsdokument übereinstimmt. Hinzu kommt ein umfangreiches Trainingskapitel, in dem Erlerntes gleich angewendet und ausprobiert werden kann. Inklusive Analyse, um alle Lehrinhalte noch einmal zu vertiefen. Egal, ob Sie einfach Interesse an diesem Thema haben, Ihre Fähigkeiten und Sinne schärfen wollen oder Sie beruflich mit Identitätsprüfungen und Personenkontrollen zu tun haben, dieser Kurs ist für Sie gemacht. Schützen Sie sich und Ihr Unternehmen. Geben Sie BetrügerInnen keine Chance! Buchen Sie noch heute Ihren Kurs und erlernen Sie die Grundlagen der Identitätsprüfung.

Kapitel in diesem Kurs
Vorschau
Lektion 1: Vorstellung Gratis 02:06
Lektion 2: Einführung 02:16
Lektion 1: Der Kopf 01:33
Lektion 2: Die Ohren 00:34
Lektion 3: Die Augen 01:18
Lektion 4: Die Nase 01:16
Lektion 5: Der Mund 01:12
Lektion 6: Das Kinn 01:03
Lektion 7: Besondere Merkmale 01:03
Lektion 1: Erläuterung – wie genau wird das Training ablaufen 02:05
Lektion 2: Fallbeispiele – Personenabgleich 03:13
Lektion 3: Auswertung & Analyse der Fallbeispiele 13:14
Lektion 1: Zusammenfassung & Verabschiedung 01:36
Informationen über den Tutor
Peter Hessel
Erster Polizeihauptkommissar a. D.
und Dipl.-Verwaltungswirt der Polizei Hessen
Peter Hessel war Erster Polizeihauptkommissar bei der Hessischen Polizei. Er ist ausgebildeter Dokumentenberater und -prüfer und war lange Jahre Leiter der Urkundenprüfstelle des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.

Darüber hinaus war er Leiter der Zentralen Ermittlungen in der Direktion Sonderdienste, wobei die Urkundenfälschung und das Ausländerrecht sein Spezialgebiet bildeten. Er war mitverantwortlich für die Konzeption der Hessischen Polizei zur Bekämpfung der Urkundenkriminalität.

Seit seinem Ausscheiden aus dem aktiven Dienst im Juli 2021 ist Peter Hessel als Ausbilder und Trainer am DAS-College tätig.
Bewertungen
Kurse